Tim Scheerbarth ist Meister in der Porsche Carrera Cup-Klasse

Beim Saisonfinale der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring feierte Tim Scheerbarth den sechsten Sieg in der Porsche Carrera Cup-Klasse und sicherte sich damit den Fahrertitel in dieser Kategorie. Gemeinsam mit Marek Bökmann, Steve Jans und Alexander Mies trotzte der Dormagener den wec...

Erneuter Sieg in der Porsche Carrera Cup-Klasse

Beim achten und vorletzten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring sicherte sich Tim Scheerbarth einen weiteren Sieg in der Porsche Carrera Cup-Klasse bei schwierigsten Wetterbedingungen. Außerdem fuhren Scheerbarth und sein Teamkollege Alexander Mies im hochklassig besetzten Starterfeld auf den hervorragenden achten Platz im Gesamtklassement vor.

Fünfter VLN-Saisonsieg für Tim Scheerbarth

Beim siebten Lauf der Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring sicherte sich Tim Scheerbarth den fünften Sieg in der Porsche Carrera Cup-Klasse und das zweite Top-10-Resultat der Saison. Der 28-Jährige erlebte ein aufregendes Rennen, das 20 Minuten vor Ende der vierstündigen Distanz nach ei...

Klassensieg beim sechsten VLN-Lauf

Beim sechsten Lauf der Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring feierte Tim Scheerbarth den Klassensieg in der Porsche Carrera Cup Klasse. In einem von wechselndem Wetter begleiteten Rennen erlaubten sich Scheerbarth und seine Teamkollegen keinen Fehler und legten damit den Grundstein für den vierten Sieg des Jahres.

Hattrick in der Porsche Carrera Cup-Klasse

Der vierte Meisterschaftslauf der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring (VLN) hielt für Tim Scheerbarth den dritten Erfolg in Serie bereit. In einem spannenden Rennen kämpften Scheerbarth und seine Teamkollegen im Porsche 911 GT3 Cup mit der Startnummer 1 bis zur letzten Runde um den Klassensieg...

Zweiter Sieg im dritten Rennen

Am vergangenen Samstag feierte Tim Scheerbarth beim dritten Meisterschaftslauf der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring seinen zweiten Saisonsieg. Im Gesamtklassement sprang außerdem ein hervorragender neunter Platz heraus. Darüber hinaus fuhr der 28-Jährige die schnellste Rennrunde in der Klasse CUP2.

Erster Saisonsieg beim zweiten VLN-Lauf

Beim zweiten Rennen der Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring hat Tim Scheerbarth den ersten Saisonsieg eingefahren. Im Porsche 911 GT3 Cup mit der Startnummer 1 absolvierten Scheerbarth und seine Teamkollegen bei besten Wetterbedingungen ein fehlerfreies Rennen vor einer traumhaften Zuschauerkulisse.

Technischer Defekt verhindert Rennstart

Beim Saisonauftakt der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring trat Tim Scheerbarth erstmals mit seinem neuen Team GetSpeed Performance an. Gemeinsam mit seinen Teamkollegen Steve Jans und dem amtierenden VLN-Champion Alexander Mies pilotierte er den Porsche 911 GT3 Cup mit der Startnummer 1. Ein technischer Defekt im Qualifikationstraining verhinderte schließlich die Teilnahme am Rennen.

Ein erfolgreiches Jahr geht zu Ende

Tim Scheerbarth war in der Motorsportsaison 2016 sehr erfolgreich. Für den 27-jährigen Dormagener standen nach zehn VLN-Rennen sechs Klassensiege und ein zweiter Platz in der SP7-Klasse zu buche – gleichbedeutend mit der Auszeichnung als Klassenbester bei der Jahressiegerehrung der VLN.